deutsche dichter de

Albrecht Medien, Aachen

 



Wolfgang Borchert

Regen

Der geht als eine alte Frau
mit stiller Trauer durch das Land.
Ihr Haar ist feucht, ihr Mantel grau,
und manchmal hebt sie ihre Hand

und klopft verzagt an Fensterscheiben,
wo die Gardinen heimlich flüstern.
Das Mädchen muß im Hause bleiben
und ist doch gerade heut so lebenslüstern!

Da packt der Wind die Alte bei den Haaren,
und ihre Träne werden wilde Kleckse.
Verwegen läßt sie ihre Röcke fahren
und tanzt gespensterhaft wie eine Hexe!

Tags

Noch keiner. Bitte fügen Sie einen Tag hinzu!

Mitmachen

Meinung zu diesem Werk Meinung zu diesem Werk abgeben/andere Meinungen lesen
Fehler gefunden? Fehler gefunden? Bitte melden!

Statistik

Diese Angaben werden automatisch berechnet und erfolgen ohne Gewähr!
Zeichen insgesamt: 475
Zeichen (ohne Leerzeichen): 390
Wörter: 75
Sätze: 6
Verse: 12

Buch oder CD des Autors/derAutorin "Wolfgang Borchert" bei Amazon suchen

Buch oder CD zum Titel dieses Werks "Regen" bei Amazon suchen

© 2002-2017 Jörg Albrecht

Partnerlinks: Volkswagen Aachen - Jörg Albrecht - Radkurier Aachen - CTMS Consulting - Friseur Aachen - Medizinische Verpackungen - E-Learning - Renault Aachen
Durstwaren, Jörg Albrecht M.A.