deutsche dichter de

Albrecht Medien, Aachen

 



Gottfried Benn

Schöne Jugend

Der Mund eines Mädchens, das lange im Schilf gelegen hatte,
sah so angeknabbert aus.
Als man die Brust aufbrach, war die Speiseröhre so löcherig.
Schließlich in einer Laube unter dem Zwerchfell
fand man ein Nest von jungen Ratten.
Ein kleines Schwesterchen lag tot.
Die anderen lebten von Leber und Niere,
tranken das kalte Blut und hatten
hier eine schöne Jugend verlebt.
Und schön und schnell kam auch ihr Tod:
Man warf sie allesamt ins Wasser.
Ach, wie die kleinen Schnauzen quietschten!

Tags

Expressionismus Kreislauf Ratten Sohn Tod Wasser

Mitmachen

Meinung zu diesem Werk Meinung zu diesem Werk abgeben/andere Meinungen lesen
Fehler gefunden? Fehler gefunden? Bitte melden!

Statistik

Diese Angaben werden automatisch berechnet und erfolgen ohne Gewähr!
Zeichen insgesamt: 501
Zeichen (ohne Leerzeichen): 432
Wörter: 70
Sätze: 8
Verse: 12

Buch oder CD des Autors/derAutorin "Gottfried Benn" bei Amazon suchen

Buch oder CD zum Titel dieses Werks "Schöne Jugend" bei Amazon suchen

© 2002-2014 Jörg Albrecht

Partnerlinks: Volkswagen Aachen - Jörg Albrecht - Radkurier Aachen - CTMS Consulting - Friseur Aachen - Raumausstatter Aachen - Medizinische Verpackungen - E-Learning - Renault Aachen
iCuisine, Jörg Albrecht M.A.